Suche

4 Gründe / Weshalb Du keine Ergebnisse erzielst

Aktualisiert: 1. Sept 2019

Jeder, der schon für einen längeren Zeitraum trainiert hat, kennt dieses Problem, wenn sich körperlich nichts mehr ändert und die Fortschritte wegfallen. Die Motivation sinkt und es fällt einem schwer, die Disziplin aufrecht zu halten und mit dem Training fortzufahren. Dieses Problem trifft nicht aus reinen Zufall auf die meisten von uns zu. Folgende 4 Gründe erkläre, weshalb auch Du keine Ergebnisse mehr im Training erzielst:


MANGELNDER SCHLAF: Ohne Regeneration kann sich nichts erholen, entwickeln oder verbessern. Ein erholsamer Schlaf ist Pflicht, wenn Du dich körperlich verbessern möchtest. Achte also auf genügend und qualitativen Schlaf, wenn Du das nächste Training mit voller Energie und klaren Kopf starten möchtest. FALSCHE ERNÄHRUNG: Heutzutage sollte jedem bewusst sein, wie wichtig es ist, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Wie das Benzin für das Auto ist, ist die Nahrung die Energie und der Baustoff für Deinen Körper. Zu wenig Essen, was in vielen Trend-Diäten gang und gäbe ist, führt auf lange Sicht in eine Sackgasse, was Dir und deinem Körper schadet. Ein Überkonsum von Nahrung überfordert den Körper und lässt ihn daran erkranken. Achte auf eine ausgewogene Ernährung, die hauptsächlich aus frischen Lebensmittel besteht. Dein Körper wird sich nicht nur im Training bei Dir bedanken. STRESS: Stress ist ein unterschätzter Faktor, wenn es um Deine körperlichen Fortschritte geht. Täglicher Stress wirkt sich wie eine negative Kettenreaktion auf den gesamten Organismus aus. Jeglicher Prozess und Vorgang in deinem Körper wird gehemmt, wenn er mit täglichem Stress zu kämpfen hat. Von Verdauungsprobleme, erfolgloser Gewichtsabnahme bis hin zum eingeschränkten Kraft- und Muskelaufbau. Versuche also täglichen Stress zu meiden und schalte öfters einen Gang runter. KEINE BERÜCKSICHTIGUNG DER TRAININGSPRINZIPIEN: Um langfristig Fortschritte im Training erzielen zu können, ist man gezwungen, sogenannte Trainingsprinzipien zu berücksichtigen. Folgende zwei Prinzipien gehören in meinen Augen, aus Erfahrung als Trainer zu den wichtigsten Gründen, weshalb die Mehrheit der Trainierenden keine Resultate erzielen:

-Kontinuität und Regelmäßigkeit: wird ein Reiz (Training) nicht regelmäßig gesetzt, wird der Körper wieder auf seine Ausgangsleistungsfähigkeit zurückkehren oder seine Leistungsfähigkeit sogar abbauen. -Progressive Belastung: Wenn Du die Belastung (Intensität, Gewicht etc) nicht regelmäßig anpasst, wird sich auch deine Leistung stagnieren. Maurizio Gallucci Head Coach complexity-fitness.ch 8200 Schaffhausen Rheinweg 4 "FIT DURCH DEN ALLTAG" Kostenloses Probetraining -> complexity@gmx.ch

Kontakt

Complexity Fitness
Rheinweg 4

Schaffhausen, SH 8200

 

​​

Tel: 079 845 43 05

​E-Mail: complexity@gmx.ch

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon