Suche

Die Funktionskreise

Wenn wir unseren Körper nach Funktion und Aufgabe einteilen, würden wir ihn nach den 4 Funktionskreisen (nach Knebel, 1985) unterteilen:

Funktionskreis 1: -Halswirbelsäule mit Kopf und die obersten Brustwirbel Die Hauptaufgabe besteht darin Informationen aufzunehmen (Steuerzentrale). Sehen, hören, sprechen. Die Umwelt wird wahrgenommen.

Funktionskreis 2: -Brustwirbelsäule / Lendenwirbelsäule / Becken-Hüft-Region Die Hauptaufgabe des Funktionskreises 2 ist es zu stabilisieren. Unser Rumpf ist primär dafür verantwortlich uns Halt und Stabilität zu geben, während wir uns bewegen.

Funktionskreis 3 -Unterste Lendenwirbel / Becken-Hüft-Region / Hüftgelenk / ganze untere Extremität Hier besteht die Hauptaufgabe darin, uns fortzubewegen.

Funktionskreis 4 -Schultergelenk mit Schulterblatt/Schlüsselbein / ganze obere Extremität Im Funktionskreis 4 geht es Hauptsächlich darum, Kontakt mit der Umwelt aufzunehmen. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Wenn du wissen möchtest, wie sich die unterschiedlichen Funktionskreise trainieren lassen, dann melde dich bei uns oder besuche unseren Complexity Fitness Kurs: www.complexity-fitness.ch/angebote Maurizio Gallucci Schaffhausen complexity@gmx.ch

Kontakt

Complexity Fitness
Rheinweg 4

Schaffhausen, SH 8200

 

​​

Tel: 079 845 43 05

​E-Mail: complexity@gmx.ch

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon