Suche

Mobility Übung: Tiefe Hocke

Nimm dir nur 5 Minuten Zeit für diese Übung. Führe sie bewusst und konzentriert aus. Direkt nach dem Aufstehen, während der Mittagspausen oder nach einem Arbeitstag. Einsteiger: Wenn Du nicht in der Lage bist, so tief in die Hocke zu gehen, kannst du eine Ablage (Bücher, Ball, kleines Gestell) unter deinem Gesäß stellen. Nutzen der "Tiefen Hocke": -Deine Körperhaltung wird verbessert. -Deine Beweglichkeit erhöht sich. -Du aktivierst deinen Körper, was dein Wohlbefinden steigert. -Verspannungen lösen sich. Tipp: Versuche mehrmals täglich in die tiefe Hocke zu gehen. Beim der Arbeit am Laptop oder während dem TV schauen. Als Hilfe kannst du dich anfangs festhalten, falls du nach hinten kippst (zb. Türrahmen)




Möchtest du noch mehr Übungen ausprobieren, um deine Körperhaltung zu verbessern und Verspannungen zu vermeiden? Dann melde dich unter: www.complexity-fitness.ch/angebote Oder besuche unseren Complexity Kurs am 12. Januar: www.complexity-fitness.ch/kurse Maurizio Gallucci 8200 Schaffhausen complexity@gmx.ch


Kontakt

Complexity Fitness
Rheinweg 4

Schaffhausen, SH 8200

 

​​

Tel: 079 845 43 05

​E-Mail: complexity@gmx.ch

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon