Suche

Gesundes Immunsystem! So hältst Du dein inneres Gleichgewicht aufrecht.



Die Tage werden kürzer, das Wetter immer kälter und um Dich herum wird gehustet und geniesst. "Jetzt nur nicht krank werden", werden sich die meisten denken. Derzeit ist die körpereigene Abwehr besonders gefragt. Immer wieder kursieren gut gemeinte Tipps, wie man diese fördern könne. Doch was hilft wirklich? Dein Immunsystem kannst Du nicht direkt stärken. Du kannst höchstens darauf achten, es nicht unnötig zu schwächen. Folgende 3 Ratschläge werden Dir helfen, dein Immunsystem nicht unnötig zu schwächen, um mit voller Leistung auch durch die Wintermonate arbeiten zu können:

  • Erhole Dich - Wer ausgeruht in den Tag startet, ist nicht nur leistungsfähiger, sondern auch weniger anfällig für Erkältungen und andere Infekte. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Schlaflosigkeit die Zahl der Abwehrzellen drastisch reduziert und ein schwaches Immunsystem zur Folge hat.

  • Vermeide Stress - Hast Du schon vom Open-Window-Phänomen gehört? Während übermässiger körperlicher Belastung, steigt die Zahl der Abwehrzellen im Blut stark an. Entspannt sich der Körper danach wieder, fällt die Anzahl der Immunzellen allerdings unter den Ausgangswert vor der Belastung. Da Krankheitserreger zu diesem Zeitpunkt nur vermindert bekämpft werden können, kommt es häufiger zu Infektionskrankheiten. Das ist auch der Grund, weshalb die meisten kurz vor dem Urlaub krank werden.

  • Trinke ausreichen - Wer zu wenig trinkt, ist nicht nur müde und ausgelaugt, sondern auch anfälliger für Infekte. Schuld daran sind unter anderem die dadurch ausgetrockneten Schleimhäute. Durch die mangelnde Feuchtigkeit können angreifende Viren und Bakterien nicht ausreichend abtransportiert werden.

Kontakt

Complexity Fitness
Rheinweg 4

Schaffhausen, SH 8200

 

​​

Tel: 079 845 43 05

​E-Mail: complexity@gmx.ch

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon