Suche

Durchstarten & dranbleiben / Wie Du deine Motivation aufrecht hältst


Sport in einem hektischen Alltag zu integrieren ist für viele Berufsfrauen nicht einfach. Bist Du einmal drin, wird es noch schwieriger dranzubleiben und durchzuhalten. Wenn Du Dein Fitness-Level halten möchtest, braucht vor allem eines: Motivation! Motivation ist unser Motor, um Ziele zu erreichen. Egal, ob es darum geht, die Gesundheit zu fördern oder den Körper zu formen. Dafür muss sie aber erstmal da sein, die Motivation. Sich fürs Training zu motivieren, kann so einfach sein, wenn Du folgende simple Strategien anwendest: Finde eine Sportart, die Dir Spass macht: Wenn Joggen nicht dein Ding ist, wird es Dir auch nicht nach dem zehnten Versuch Spass machen. Finde ein Training, das Dir Freude bereitet: Kampfsport, Yoga, Fussball oder Funktionelles Training :) Abwechslung: Dein Gehirn braucht Abwechslung! Probiere Dich aus und variiere dein Training regelmässig. So wirst Du jederzeit aufs Neue gefordert, was deine Motivation aufrecht hält. Belohne Deine Willenskraft: Gönn Dir regelmässig etwas. Das kann eine Massage nach dem Training sein oder ein Lieblingssnack, was Du Dir sonst nicht gönnen würdest. Höre Musik: Deine Lieblingsmusik stimuliert das Belohnungszentrum im Gehirn, was Dich wiederum motiviert. Mit der richtigen Musik im Training hältst Du länger durch. So und jetzt ab ins Training! Dein Trainer Mauri

Kontakt

Complexity Fitness
Rheinweg 4

Schaffhausen, SH 8200

 

​​

Tel: 079 845 43 05

​E-Mail: complexity@gmx.ch

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon